Seite wählen
Weingut Bacchus Speicher 2017 Hochheimer Hofmeister Riesling trocken
5,50  Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand

12 vorrätig

Verkauf und Versand durch Weingut Bacchus Speicher
Lieferung Lieferung: mit DHL.
Selbstabholung beim Händler Du holst das Paket selbst beim Händler ab.
Beschreibung
Verkäufer
Versand

Zarte, mineralische Walnußaromen mit reifer Säure

Für Rieslingliebhaber zum Solo-Trinken oder für die Edelschorle am Wochenende

Allergenhinweis: enthält Sulfite, Deutsches Erzeugnis, Verschluss: Schraubverschluss

Flaschengröße: 0,75 Liter braune Schlegelflasche Alc.: 13 % vol

Weingut Bacchus Speicher

Weingut: Das Weingut Bacchus Speicher liegt inmitten der Weinberge des Kostheimer St. Kiliansberg. Von dort hat man eine herrliche Aussicht auf die umliegenden Weinberge, die Weinstadt Mainz und Wiesbaden. Das Gebäude ist ein historischer Wasserhochbehälter, der um 1900 gebaut wurde und früher den Stadtteil Kostheim mit Wasser versorgt hat. Nach seiner Stilllegung geriet er in Vergessenheit. Im Jahr 2002 wurde er von der Familie Pietsch erworben und nach und nach in einen Weinbaubetrieb umgewandelt. Das Weingut produziert regionalen Genuss für das Stück Heimat im "Global Life".

Weinlagen: Heute bewirtschaftet das Weingut Bacchus Speicher 2,2 Hektar Rebfläche mit 100 %  Riesling für die Weissweine, 90 % Spätburgunder und 10 % Frühburgunder für die Rotweine. Die Weinbergslagen sind der Hochheimer Hofmeister, Hochheimer Reichestal, Hochheimer Berg, Kostheimer St. Kiliansberg und Assmannshäuser Frankental.

Unsere Philosophie: Die von der Natur geschenkte Qualität der Trauben zu bewahren und die Entwicklung zum Wein im Keller behutsam zu lenken ist dem Weingut wichtig. Ohne großen technischen Aufwand – aber mit viel Zeit und Ruhe. Die Basis dafür muss zwar immer wieder bereitgestellt werden – mit dem Rebschnitt, der Laubarbeit, dem Pflanzenschutz und der Ernte. Aber die speziellen Eigenarten eines jeden Jahrgangs bestimmt die Natur selber, mit dem ganz besonderen Zusammenspiel von Sonnenschein, Temperatur, Wind, Regen und den Bodenverhältnissen. Daher sind sie jedes Jahr auf's Neue auf Ernte und Jahrgang gespannt.

Geschäfts- und Lieferbedingungen

Unsere Angebote erfolgen freibleibend und unverbindlich.

Bei Postversand berechnen wir den Versand wie folgt:
7,50 € für bis zu 12 Flaschen, 9,50 € für bis zu 18 Flaschen, 15,00 € für bis zu 36 Flaschen, 19,50 für bis zu 54 und 29,50 für ab 55 Flaschen zu Ihren Lasten.

Der Versand erfolgt mit DHL innerhalb von 3-5 Werktagen.

Eigentumsvorbehalt besteht bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen aus Ware und Verpackung unseres Hauses. Beanstandungen von offensichtlichen Mängeln werden nur berücksichtigt, wenn sie sofort bei Übergabe des Transporteurs erfolgen. Ist der Kunde Kaufmann, so gilt für beide Teile Wiesbaden als Erfüllungsort und Gerichtsstand.
Weinsteinausscheidungen sind kristalline Absonderungen infolge einer natürlichen Reife. Als Grund für Reklamationen werden sie nicht anerkannt, da sie sogar als Qualitätsmerkmal gelten.
Sofern nicht ausdrücklich anders gewünscht, ersetzen wir einen ausgetrunkenen Jahrgang durch den Nachfolgenden.
Mit Erscheinen dieser Liste verlieren alle vorangegangenen ihre Gültigkeit.
Alle in der Liste genannten Preise verstehen sich brutto, inkl. 16% gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Gerne versenden wir in Ihrem Auftrag Weinpräsente.

0
preloader